-->

Biologikum bei Polyposis nasi – eine neue Therapieoption?

  • r -- Bachert C, Han JK, Desrosiers M et al. Efficacy and safety of dupilumab in patients with severe chronic rhinosinusitis with nasal polyps (LIBERTY NP SINUS-24 and LIBERTY NP SINUS-52). Lancet. 2019 Nov 2;394:1638-50. [Link]
  • Zusammengefasst von: Felix Schürch
  • infomed screen Jahrgang 24 (2020)
    Datum der Ausgabe: März 2020
  • Bei der chronischen Sinusitis mit Polypen gibt es möglicherweise neben den Steroiden und operativen Behandlungen jetzt mit dem monoklonalen Antikörper Dupilumab eine neue Therapieoption. 
Bei der chronischen Sinusitis mit Polypen gibt es möglicherweise neben den Steroiden und operativen Behandlungen jetzt mit dem monoklonalen Antikörper Dupilumab eine neue Therapieoption. Unter dem Markennamen Dupixent® sind die Spritzen zur subkutanen Injektion in der Schweiz für schwere Formen der Neurodermitis zugelassen. In den Jahren 2016 und 2017 überprüfte man in zwei multinationalen Phase-3-Studien die Wirksamkeit bei der chronischen Rhinosinusitis mit Polyposis nasi. In der Studie SINUS-24 konnten 276 Personen während 48 Wochen
Geschätzte Lesedauer: Von 1 bis 3 Minuten

Sie sind nicht eingeloggt.

Dieser Artikel ist passwortgeschützt und kann nur von infomed-screen-AbonnentInnen gelesen werden.
Sie haben folgende Mögklichkeiten:

Artikel mit Kreditkarte kaufen und sofort lesen!

Alternativ können Sie auch mit Paypal bezahlen:

Mit Paypal bezahlen!
infomed-screen 24 -- No. 3
Copyright © 2021 Infomed-Verlags-AG
Biologikum bei Polyposis nasi – eine neue Therapieoption? (März 2020)