-->

Überflüssige Laborkontrollen bei Magen-Darm-Blutungen

  • k -- Jaben I, Sasso R, Rockey DC. Hemoglobin monitoring in acute gastrointestinal bleeding: are we monitoring blood counts too frequently? Am J Med. 2020 Nov 9;S0002-9343(20)30955-4. [Link]
  • Zusammengefasst von: Markus Häusermann
  • Kommentiert von: Markus Häusermann
  • infomed screen Jahrgang 25 (2021)
    Datum der Ausgabe: März 2021
In einer retrospektiven Kohortenstudie an 860 hospitalisierten Männern und Frauen mit akuter Magen-Darm-Blutung wurde untersucht, wie die Anzahl der Hämoglobinkontrollen in den ersten 48 Stunden mit der Anzahl Bluttransfusionen und dem klinischen Verlauf korrelierte. Bei Spitaleintritt betrug der Hämoglobinwert im Mittel 8,8
Geschätzte Lesedauer: Von 2 bis 3 Minuten

Sie sind nicht eingeloggt.

Dieser Artikel ist passwortgeschützt und kann nur von infomed-screen-AbonnentInnen gelesen werden.
Sie haben folgende Mögklichkeiten:

Artikel mit Kreditkarte kaufen und sofort lesen!

Alternativ können Sie auch mit Paypal bezahlen:

Mit Paypal bezahlen!
infomed-screen 25 -- No. 3
Copyright © 2021 Infomed-Verlags-AG
Überflüssige Laborkontrollen bei Magen-Darm-Blutungen (März 2021)