-->

China: Statintherapie trotz guter Evidenz vorenthalten

  • a -- Jia Y, Wen J, Qureshi R et al. Effect of redundant clinical trials from mainland China evaluating statins in patients with coronary artery disease: cross sectional study. BMJ. 2021 Feb 2;372:n48. [Link]
  • Zusammengefasst von: Stefan Weiler
  • Kommentiert von: Peter Kleist
  • infomed screen Jahrgang 25 (2021)
    Datum der Ausgabe: Mai 2021
Die Evidenz für eine Statintherapie bei koronarer Herzerkrankung ist gut belegt, mit kumulativen Meta-Analysen dokumentiert und in Praxisrichtlinien festgehalten. Placebo-kontrollierte Studien, die durchgeführt wurden, nachdem diese Evidenz bereits vorlag, können als redundante Studien bezeichnet werden. Ziel einer aktuellen Studie war es, Komplikationen zu erfassen, die bei Personen auftraten, die in redundanten Studien trotz eindeutiger Indikation nur Placebo (statt eines
Geschätzte Lesedauer: Von 3 bis 4 Minuten

Sie sind nicht eingeloggt.

Dieser Artikel ist passwortgeschützt und kann nur von infomed-screen-AbonnentInnen gelesen werden.
Sie haben folgende Mögklichkeiten:

Artikel mit Kreditkarte kaufen und sofort lesen!

Alternativ können Sie auch mit Paypal bezahlen:

Mit Paypal bezahlen!
infomed-screen 25 -- No. 5
Copyright © 2021 Infomed-Verlags-AG
China: Statintherapie trotz guter Evidenz vorenthalten (Mai 2021)