-->

TELEGRAMM: Kaffeesatz-Erbrechen und blutiges Erbrechen gleich gefährlich

  • k -- Laine L, Laursen SB, Zakko L et al. Severity and outcomes of upper gastrointestinal bleeding with bloody vs. coffee-grounds hematemesis. Am J Gastroenterol 2018 (11. März); 113: 358-66 [Link]
  • Zusammengefasst von: Alexandra Röllin
  • infomed screen Jahrgang 22 (2018) , Nummer 3
    Datum der Ausgabe: Juni 2018

Immer wieder hört man, dass blutiges Erbrechen auf eine stärkere und somit gefährlichere gastrointestinale Blutung hinweise als Kaffeesatz-Erbrechen. Gemäss dieser Kohortenstudie trifft dies nicht zu: Personen mit blutigem Erbrechen unterschieden sich nicht von Personen mit Kaffeesatz-Erbrechen bezüglich Vitalparameter (Puls, Blutdruck), Hämoglobinspiegel, Transfusionsbedürftigkeit und Sterblichkeit. Eine zusätzlich vorliegende Melaena hingegen verschlechterte die Prognose.

Telegramm von Alexandra Röllin

Standpunkte und Meinungen
  • Es gibt zu diesem Artikel keine Leserkommentare.
infomed-screen 22 -- No. 3
Copyright © 2021 Infomed-Verlags-AG
Kaffeesatz-Erbrechen und blutiges Erbrechen gleich gefährlich (Juni 2018)